Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Berta hats überstanden....

Zwei Spritzen vom Tierarzt ( Breitbandantibiotikum ), Elektrolyte eingeflösst in den Schnabel und Leckerchen fürs Hühnchen                ( Mehlwürmer und gekochte Kartoffeln ) haben das Huhn wieder zum Leben erweckt.

Jetzt ist sie wieder munter.

 

die Hühnerfrau

 

5.4.08 07:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen